August 22, 2018

SKW Stahl-Metallurgie Holding AG – Ergänzung der Tagesordnung der Hauptversammlung 2018

SKW Stahl-Metallurgie Holding AG

München

ISIN DE000SKWM021
WKN SKWM02

Durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 1. August 2018 wurde aufgrund einer durch das Oberlandesgericht München nach § 122 Abs. 3 Aktiengesetz (AktG) erteilten Ermächtigung die Hauptversammlung der SKW Stahl-Metallurgie Holding AG am Dienstag, den 11. September 2018, um 10.00 Uhr, im Kaufmanns Casino, Odeonsplatz 6, Eingang Galeriestraße, 80539 München, einberufen.

Der Aufsichtsrat ergänzt hiermit entsprechend § 111 Abs. 3 AktG die Tagesordnung der Hauptversammlung am 11. September 2018 um folgende Gegenstände zur Beschlussfassung und macht diese hiermit bekannt:

7.

Beschlussfassung über die Nachwahl eines Aufsichtsratsmitglieds

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft setzt sich nach §§ 96 Abs. 1, 101 Abs. 1 S. 1 AktG sowie § 7 Abs. 1 der Satzung in der derzeit geltenden Fassung aus vier von der Hauptversammlung zu wählenden Mitgliedern zusammen. Der Aufsichtsrat ist nicht mitbestimmt. Die Hauptversammlung ist an Wahlvorschläge nicht gebunden.

Die Hauptversammlung vom 18. Mai 2018 hat durch Beschluss Frau Dr. Eva Nase für den Zeitraum von der Beendigung dieser Hauptversammlung bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das vierte Geschäftsjahr nach dem Beginn der Amtszeit beschließt, als Aufsichtsratsmitglied in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt. Da die Amtszeit des Aufsichtsratsmitglieds Dr. Eva Nase durch Niederlegung am 10. Juli 2018 endete, schlägt der Aufsichtsrat vor, wie folgt zu beschließen:

Herr Dr. Klaus Harste, CEO der GMH Schmiedetechnik GmbH, Heusweiler, Deutschland, wird für die verbleibende reguläre Amtszeit des Aufsichtsratsmitglieds Dr. Nase als Aufsichtsratsmitglied in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt.

Herr Dr. Harste übt keine weitere Mandate in Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien aus.

Ein Lebenslauf von Herrn Dr. Harste ist als Anlage beigefügt.

München, im August 2018

SKW Stahl-Metallurgie AG

Der Aufsichtsrat

 

Lebenslauf Dr. Klaus Harste

Geburtsdatum: 28. Oktober 1955
Nationalität: Deutsch

Beruflicher Werdegang

seit 01/2017 CEO GMH Schmiedetechnik GmbH
06/2016 CEO GlobalSteelConsulting GmbH
05/2012 CEO Max Aicher GmbH & Co. KG
04/2009 CEO und CTO Saarstahl AG
01/2001 CTO Saarstahl AG (SAG)
12/1998 Direktor Forschung und Entwicklung Dillinger Hütte (DH)
11/1995 Leiter Forschung und Entwicklung, Stahlherstellung und Gießtechnologie (DH)
10/1992 Leiter zentrale Organisationseinheit „Stranggießen“ mit Verantwortung für DH und SAG
08/1990 Entwicklungsingenieur Stahl-Metallurgie und Gießtechnologie (DH)

Ausbildung

12/1989 Promotion, Hochtemperatur-Verfahrenstechnik
05/1989 Entwicklungsingenieur bei den Dillinger Hüttenwerken
01/1982 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Metallurgie, TU Clausthal

Mandate

Leiter der Arbeitsgruppe Rohstoffpolitik des Wirtschaftsrats

Stellvertretender Landesvorsitzender des Wirtschaftsrats, Landesverband Saarland

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats European School of Materials Research (EUSMAT)

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats Steinbeis-Research

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von STEEL RESEARCH

 

Ähnliche Beiträge