Oktober 20, 2020

KlimaGut Immobilien AG – Hauptversammlung

KlimaGut Immobilien AG
Berlin
Einladung und Tagesordnung

Der Vorstand der KlimaGut Immobilien AG, Berlin, lädt alle Aktionärinnen und Aktionäre zu einer außerordentlichen Hauptversammlung am 18. November 2014 um 17.00 Uhr am Firmensitz der Gesellschaft in der Köpenicker Str. 48/49, Aufgang D im DAZ, 10179 Berlin, ein.

Teilnahmebedingung:
Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechtes in der Hauptversammlung sind diejenigen Aktionärinnen und Aktionäre berechtigt, die am Tag der Hauptversammlung mit ihren Aktien im Aktienregister der Gesellschaft eingetragen sind. Umschreibungen im Aktienregister finden in den letzten fünf Tagen vor der Hauptversammlung nicht mehr statt. Eine Anmeldung ist zur Teilnahme nicht erforderlich. Aktionärinnen und Aktionäre, deren Anteile zusammen den zwanzigsten Teil des Grundkapitals erreichen, können verlangen, dass weitere Gegenstände zur Beschlussfassung der Hauptversammlung bekannt gemacht werden.

In der Hauptversammlung soll folgende Tagesordnung erledigt werden:

1. Bericht des Vorstandes
Der Vorstand berichtet über die Entwicklung des I. bis III. Quartals 2014 und stellt ein überarbeitetes und geändertes Geschäftskonzept vor: Statt der bisherigen Strategie der Eigeninvestition und Entwicklung von Beteiligungsmodellen soll zukünftig eine Konzentration auf Projektentwicklung und Projektmanagement erfolgen.

2. Stellungnahme des Aufsichtsrates
Der Aufsichtsrat nimmt zu dem geänderten Geschäftskonzept Stellung.

3. Diskussion und Beschlussfassung über die Fortführung der Gesellschaft mit dem geänderten Geschäftskonzept
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Ausrichtung der Gesellschaft zukünftig auf Projektentwicklung und Projektmanagement zu richten und die Gesellschaft fortzuführen.
Hinweis: Dieser Vorschlag ist als Alternative zu dem Vorschlag gem. TOP 4 zu sehen.

4. Beschlussfassung über die Auflösung der Gesellschaft und Bestellung von Liquidatoren
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Gesellschaft aufzulösen und zum Abwickler Herrn Fabian Tacke, geb. am 23.1.1972, zu bestellen. Weiterhin wird vorgeschlagen, dass auch während der Abwicklung das Kalenderjahr als Geschäftsjahr verbleibt.

Hinweis: Dieser Vorschlag ist als Alternative zu dem Vorschlag gem. TOP 3 zu sehen.

Hinweise:
Zum Zeitpunkt der Einberufung beträgt das Grundkapital der Gesellschaft 458.000,– €. Es ist eingeteilt in 458.000 Stückaktien mit ebensovielen Stimmrechten. Die Gesellschaft hat zum Zeitpunkt der Einberufung keine eigenen Aktien.
Aktionärinnen und Aktionäre, die Anfragen zur Hauptversammlung haben, bitten wir, diese an untenstehende Adresse zu richten. Eventuelle Anträge von Aktionärinnen und Aktionären gegen einen Vorschlag der Verwaltung zu einem bestimmten Tagesordnungspunkt möchten wir bitten, bis zum 03.11.2014 an den Vorstand Herrn Fabian Tacke, Köpenicker Str. 48/49, 10179 Berlin, zu richten. Es wird darauf hingewiesen, dass im Fall einer Vertretung Vollmachten nur im Original oder in Textform gültig sind.

Berlin, den 14.10.2014

Ähnliche Beiträge