November 30, 2020

medical columbus AG – Hauptversammlung 2015

medical columbus AG
Herzog-Adolph-Straße 7, D-61462 Königstein
Wertpapier-Kenn-Nummer 661 830
ISIN: DE0006618309
Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Der Vorstand der medical columbus AG mit dem Sitz in Königstein lädt hiermit die Aktionäre der Gesellschaft zur ordentlichen Hauptversammlung ein, die am Freitag, den 17. Juli 2015, um 10.00 Uhr, im Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte, Homburger Landstraße 4, 60389 Frankfurt am Main, stattfinden wird.
Tagesordnung
1.

Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2014, des Lageberichts für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2014 sowie des Berichts des Aufsichtsrates
2.

Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2014
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2014 Entlastung zu erteilen.
3.

Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2014
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den Mitgliedern des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2014 Entlastung zu erteilen.

Die Unterlagen zu Punkt 1 der Tagesordnung liegen vom Tage der Einberufung der Hauptversammlung an in den Geschäftsräumen der Gesellschaft, Herzog-Adolph-Straße 7, 61462 Königstein, zur Einsichtnahme aus und können auch im Internet unter www.medicalcolumbus.de eingesehen werden. Auf Verlangen werden die Unterlagen jedem Aktionär kostenlos übersandt.
Teilnahme an der Hauptversammlung

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich bis spätestens zum Ablauf des 10. Juli 2015 in deutscher oder englischer Sprache zur Teilnahme angemeldet haben. Die Aktionäre haben darüber hinaus ihre Berechtigung zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts nachzuweisen. Hierzu ist ein in Textform (§ 126b BGB) in deutscher oder englischer Sprache erstellter Nachweis des Anteilsbesitzes durch das depotführende Institut erforderlich. Der Nachweis hat sich auf den Beginn des 26. Juni 2015 zu beziehen.

Die Anmeldung und der Nachweis müssen spätestens bis zum 10. Juli 2015 unter der folgenden Adresse zugehen:

medical columbus AG
c/o HCE Haubrok AG
Landshuter Allee 10
D-80637 München
Telefax: +49 (0) 89 – 210 27 289
E-Mail: meldedaten@hce.de

Aktionäre, die zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts berechtigt sind, jedoch nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, können sich bei der Ausübung ihrer Rechte, insbesondere auch bei der Ausübung des Stimmrechts durch einen Bevollmächtigten, zum Beispiel durch eine Aktionärsvereinigung, durch ein Kreditinstitut oder durch eine andere Person vertreten lassen. Für die Bevollmächtigung von Kreditinstituten, Aktionärsvereinigungen und anderen, mit diesen gemäß den aktienrechtlichen Vorschriften gleichgestellten Personen und Institutionen gilt § 135 AktG, im Übrigen ist eine Vollmacht schriftlich zu erteilen.

Darüber hinaus können die Aktionäre ihr Stimmrecht auch über einen von der Gesellschaft benannten weisungsgebundenen Stimmrechtsvertreter ausüben. In diesem Fall müssen dem Stimmrechtsvertreter Weisungen für die Ausübung des Stimmrechts erteilt werden; ohne solche Weisungen ist die Vollmacht ungültig. Der Stimmrechtsvertreter ist verpflichtet, weisungsgemäß abzustimmen.

Vollmachtsformulare mit Weisungen zur Ausübung des Stimmrechts können Sie auf unserer Homepage unter www.medicalcolumbus.de downloaden oder bei der Gesellschaft anfordern. Die Vollmacht und die Weisungen für den Stimmrechtsvertreter sind schriftlich, per Telefax oder per E-Mail zu erteilen und müssen der Gesellschaft bis spätestens zum Ablauf des 14. Juli 2015 unter der unten angegebenen Adresse zugehen.

Zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung beträgt das Grundkapital der Gesellschaft 2.020.113 EUR und ist in 2.020.113 auf den Inhaber lautende Stückaktien ohne Nennbetrag eingeteilt. Jede Aktie gewährt eine Stimme.

Zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung hält die Gesellschaft keine eigenen Aktien. Die Gesamtzahl der stimmberechtigten Aktien beläuft sich somit auf 2.020.113 Stück.

Vollmachten und Weisungen für den von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter sowie Gegenanträge und Wahlvorschläge von Aktionären gemäß §§ 126, 127 AktG sind schriftlich, per Telefax oder per E-Mail ausschließlich an die folgende Adresse zu richten:

medical columbus AG
Hauptversammlung
Herzog-Adolph-Straße 7
61462 Königstein
Telefax: +49 (0) 6174 – 9617 – 44
E-Mail: info@medicalcolumbus.de

Die Gegenanträge und Wahlvorschläge werden unter den gesetzlichen Voraussetzungen im Internet unter www.medicalcolumbus.de veröffentlicht.

Königstein, im Mai 2015

medical columbus AG

Dirk Isenberg

Vorstand

Ähnliche Beiträge